Kompetenzzentrum

>Kompetenzzentrum
Kompetenzzentrum 2020-04-23T09:02:09+00:00

Datenschutz

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Datenschutz und das Datenschutzkonzept von eLabour, welches regelmäßig vervollständigt und aktualisiert wird

Sekundäranalysen

Die Nachnutzung qualitativer AIS-Studien aus mehreren Jahrzehnten ermöglicht neue Forschungsansätze des Wandels von Arbeit. An dieser Stelle informieren wir Sie über laufende und abgeschlossene Sekundäranalysen.

Publikationen

Hier können Sie sich über der die Publikationen der eLabour Mitarbeiter*innen informieren.

Beratung & Service

Das FDZ eLabour bietet sowohl Sekundär-, als auch Primärforscher*innen eine breit aufgestelltes Beratungs- und Serviceanagebot.


Qualitative Sekundäranalysen: Daten der Sozialforschung aufbereiten und nachnutzen

19. Februar 2021|0 Kommentare

In dem neu erschienenen Sammelband über die Praxis der Qualitativen Sekundäranalyse sind auch zwei Aufsätze von Kollegen:innen aus eLabour: Dunkel W.; Hanekop H.: "Forschungsdatenmanagement und sekundäranalytische [...]

Qualitative Forschungsdaten archivieren und nachnutzen – das Forschungsdatenzentrum eLabour stellt sich vor

19. Februar 2021|0 Kommentare

Für einen Einblick in die Arbeits- und Funktionsweise des FDZ eLabour soll am 17.03.2021 von 15.00 – 17.00 Uhr ein digitaler Workshop stattfinden. Dieser richtet sich [...]

Dissertationspreis der DGS-Sektion Arbeits- und Industriesoziologie an Felix Bluhm

12. Oktober 2020|0 Kommentare

Dr. Felix Bluhm (SOFI Göttingen) wurde im Rahmen des diesjährigen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) der Dissertationspreis der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie für seine [...]

Tagungsankündigung – Eine Forschungsplattform für die qualitative Arbeitsforschung: Das FDZ eLabour stellt sich vor

23. September 2020|0 Kommentare

Am Dienstag, 29.9.2020 findet unsere nächste eLabour Konferenz statt, auf der wir unsere verbesserte Forschungsplattform vorstellen möchten. Hierzu laden wir herzlich ein. Sie wird von 10 [...]

Interdisziplinärer Workshop zum Forschungsdatenmanagement im FDZ eLabour – März 2020

31. März 2020|0 Kommentare

Der im Februar 2020 durchgeführte Workshop zu Forschungsdatenmanegment im FDZ eLabour eröffnete einem breiten Fachpublikum aus verschiedenen wissenschaftlichen Institutionen einen ersten Einblick in die Arbeitsweise und [...]

Forschungsdatenmanagement im FDZ eLabour

18. Februar 2020|0 Kommentare

Das eLabour-Team stellt auf dem Workshop am Do. 27.02.2020 die Forschungsdateninfrastruktur von eLabour und die erarbeiteten Prozesse zum Forschungsdatenmanagement vor, um diese zu diskutieren und Möglichkeiten [...]

Neu: Blick zurück nach vorn, Sekundäranalysen zum Wandel von Arbeit nach dem Fordismus

27. Mai 2019|0 Kommentare

Jüngst erscheint beim Campus-Verlag aus der Reihe "Labour Studies" das Buch "Blick zurück nach vorn: Sekundäranalysen zum Wandel von Arbeit nach dem Fordismus"; herausgegeben von Wolfgang Dunkel, [...]

Peter Birke, Nicole Mayer-Ahuja:Geht nicht – bringt nichts? Ein neuer Blick auf alltägliche Arbeitserfahrung und Labour Unrest seit den 1990er Jahren auf Basis der Sekundäranalyse arbeitssoziologischen Materials

20. September 2018|0 Kommentare

Was wissen wir über Praktiken alltäglicher Kooperation im betrieblichen Kontext, die gemeinhin als Quelle von ›Labour Unrest‹ betrachtet werden, und wie haben sie sich seit den [...]