Beratung für Nachnutzer: innen

>>Beratung für Nachnutzer: innen
Beratung für Nachnutzer: innen 2022-03-24T12:20:23+00:00

Das FDZ eLabour unterstützt sie gerne bei der Nachnutzung der bei uns implementierten Datenbestände für Sekundäranalysen und Lehre. Die Voraussetzung der Nutzung der Datenbestände von eLabour ist der Abschluss eines Nutzungsvertrags. Über diesen wird das Einhalten der DSGVO sichergestellt. Diese Verträge werden für die Nutzung spezifischer Studien abgeschlossen, sodass die Nutzer: innen bereits eine für sie interessante Vorauswahl treffen können.

Auch für Lehrende ist es möglich die Datenbestände von eLabour für Seminare zu nutzen. Dabei kann den Seminarteilnehmer:innen auch ein Zugriff auf die dugitale Infrastruktur gewährt werden. Voraussetzung ist hierfür, dass alle Personen die mit dem Material von eLabour arbeiten wollen einen Nutzungsvertrag abschließen. Im Anschluss wird für jede Person ein individuelles Nutzer:innenkonto eingerichtet, welche es den Teilnehmer:innen erlaubt die gesamte Funktionalität der eLabour Infrastruktur zu nutzen.

  • direkter Zugriff auf reichhaltiges empirisches Material

  • Nutzung aller Funktionen der digitale Infrastruktur für alle Seminarteilnehmer:innen

  • Einführung in die Infrastruktur und Beratung durch eLabour



Das eLabour Team unterstützt Sie gerne bei der Durchführung von Sekundäranalysen. eLabour bietet nicht nur ein reichhaltiges Angebot an klassischen und aktuellen Studien aus der kritischen Arbeitsforschung, sondern steht des Weiteren gerne in beratender Funktion zur Verfügung. Das FDZ eLabour bündelt fachliche und methodische Kompetenzen und ist des Weiteren gut mit renommierten Sekundäranalytiker:innen vernetzt. Auch diese Ressourcen können gerne von Sekundäranalytiker: innen genutzt werden.

  • Informationen zur praktischen Nutzung der Forschungsinfrastruktur

  • Volltextzugang zum eLabour Datenbestand

  • Beratung und Unterstützung bei der Durchführung von Sekundäranalysen

  • Kontakt zu Primärforscher:innen

  • Möglichkeit der Teilnahme an eLabour Workshops